Bewerbung Warlock/Protpala

Gesperrt
Valyris
Beiträge: 1
Registriert: 5. Jul 2016, 18:16

Bewerbung Warlock/Protpala

Beitrag von Valyris » 5. Jul 2016, 18:35

Hallo Orchoth,
im WoW Forum habe ich gesehen, dass ihr noch Raidmember für Legion sucht und möchte mich nun hiermit bei euch bewerben.

Ich heiße Lisa, bin 30 Jahre alt und wohne in NRW. Leider bin ich zurzeit arbeitssuchend (wie man so schön sagt... -.-). Somit habe ich genug Zeit fürs Raiden, da ich aber ebenfalls ein aktives RL habe möchte ich nicht wieder 4 Tage die Woche hard progress raiden. Dennoch ist mir casual raiden zu wenig. Ebenso möchte ich auch nicht einfach nur Teil eines Raides sein, sondern Teil einer Community in der man sich auch mal gegenseitig hilft und einfach gemeinsam Spaß am Spiel hat.

Bewerben möchte ich mich gerne mit meinem Warlock (momentan Destro, aber auch bereit andere Skillungen zu spielen) und/oder mit meinem Protpaladin.
Zum Pala muss ich aber ganz ehrlich sagen, dass der von vornherein als Tank ausgelegt war und ich leider nicht von mir behaupten kann, dass ich die Holy spec sonderlich gut beherrsche noch besonders gerne spiele.

Angefangen mit WoW habe ich bereits 2005, damals noch auf Allianzseite auf dem Server Das Syndikat bei der Gilde Epos. Gespielt habe ich damals Warlock, was sich bis heute auch nicht geändert hat. Mit meiner ersten Hexe habe ich erfolgreich alle Classic Raids durchlaufen. Naxx leider damals nur teilweise gesehen.

Kurz nach BC Release verließ mich die Lust und ich legte WoW vorerst ad acta. Etwa ein Jahr später fing ich wieder an und levelte meine immernoch gespielte Blutelf Hexe auf Aegwynn hoch. Die Blutelfe ist allerdings aus Gründen der Dmg Optimierung während Cata zum hässlichen dicken Orc mutiert.
Mit ihr habe ich in BC alle Raids gesehen, zuerst bei der Gilde Vielfraße, ab Sunwell bei der Gilde Hominii Nocturni.

Kurz vor dem Wotlk Release legte ich eine weitere Pause ein, begann allerdings zu Icc Zeiten wieder mit dem Spielen und Raiden. Auch in Wotlk habe ich alle Raids durch, wenn auch leider ohne den Lichking auf Hero sterben zu sehen.

In Cataclysm habe ich ebenfalls alle Raids durchprogressed, war als Offizier mit in die Organisation der Raids und des Gildenlebens eingebunden und habe neben der Leitung der 25er Mainraids noch einen 10er Twinkraid aufgebaut in dem ich mit meinem Protpala tankte.
Zum Ende von Cata änderten sich in meinem RL viele Dinge, weswegen ich WoW erneut aufgab und eigentlich auch damit abgeschlossen hatte... Dachte ich ;)

Mop kaufte ich mir zwar ca 1 Jahr nach Release, spielte allerdings nur einen Monat und verlor dann wieder die Lust. Das hing vor allem damit zusammen, dass der Raid meiner Gilde (Hominii Nocturni) sich inzwischen aufgelöst hatte und die Leute mit denen ich damals gerne zusammen gespielt hatte, ebenfalls aufgehört hatten, bzw. sich in alle Richtungen zerstreut hatten.

Vor gut eineinhalb Monaten überkam mich erneut die Lust und ich wollte mir Wod doch mal anschauen. Nun spiele ich seitdem wieder, sitze allerdings auf einem, was Raids und die Bevölkerungsdichte auf Hordeseite angeht, totem Server und merke für mich selbst, dass ich einfach wieder Lust auf raiden habe. Deswegen würde ich mich in Legion gerne mit euch neuen Herausforderungen stellen.

Ich bringe also ordentlich Erfahrung mit, bin wiperesistent, in der Lage mich durch Guides, Videos etc auf Bosse vorzubereiten und sehe es als selbstverständlich an mit genug Buffmats und Gold zum reppen zu Raids zu erscheinen. Natürlich versuche ich auch immer das Beste aus meinen Charakteren herauszuholen, muss aber auch gestehen, dass ich nicht die größte Theorycrafterin unter der Sonne bin, kenne aber Spreadsheets auch nicht nur vom Hörensagen. Jedoch nehme ich das meiste einfach durch Diskussionen mit anderen Spielern mit.
Und bevor das hier klingt als würde ich mich selber total über den grünen Klee loben, sicher habe auch ich mal Brainlag und bin nicht perfekt. Als Movementkrüppel würde ich mich dennoch nicht bezeichnen und wenn ich Fehler mache bin ich in der Lage dazu zu stehen und bemühe mich sie in Zukunft nicht zu wiederholen. Ich bin auch kein Mensch der bei Kritik die beleidigte Leberwurst raushängen lässt.

Zum Armory Link möchte ich vorweg sagen, dass ich weiß, dass mein Gear meilenweit weg ist vom Optimum. Allerdings resettet sich das ganze ja mit Legion, weswegen ich hoffe, dass mein miserables Equip nicht zu sehr zu Buche schlägt.

Sibelia (Warlock):
http://eu.battle.net/wow/de/character/a ... lia/simple

Valyris (Pala):
http://eu.battle.net/wow/de/character/a ... ris/simple

Screenshot vom Raid Ui des Warlocks:
Spoiler:
Bild
0
Screenshot vom Raidui des Palas:
Spoiler:
Bild
Über Logs verfüge ich zur Zeit leider nicht, da ich ja momentan raidtechnisch nur im LFR unterwegs bin.

Nun noch die Eckdaten zu meinem Rechner:
Win7 Professional 64bit
AMD II X4 960T 3,00 GHz
8 GB Ram
AMD Radeon R9

Desweiteren spiele ich mit einer Logitech G13 und einer Razer Naga Epic
Ein Headset mit funktionierendem Mikro ist ebenfalls vorhanden und ich scheue mich auch nicht davor im TS, Mumble, Ventrilo oder was auch immer zu reden.

Jetzt hoffe ich, dass ich euch mit diesem Roman (es ist doch länger geworden als beabsichtigt) nicht überstrapaziert habe und freue mich darauf, von euch zu hören.
Bis dahin Liebe Grüße,
Lisa.

Benutzeravatar
Jazzjack
Beiträge: 506
Registriert: 15. Jul 2013, 23:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Bewerbung Warlock/Protpala

Beitrag von Jazzjack » 5. Jul 2016, 22:11

Hallo Lisa,

vielen Dank für deine ausführliche Bewerbung, bitte schreib uns doch Ingame an damit wir uns kurz im TS unterhalten können.

Gruß

Delariel

jazzjack#2900
Leonidâs#2990
loricon#2420
Bild
Bild

Benutzeravatar
Jazzjack
Beiträge: 506
Registriert: 15. Jul 2013, 23:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Bewerbung Warlock/Protpala

Beitrag von Jazzjack » 6. Jul 2016, 18:42

Aufgenommen!
Bild
Bild

Gesperrt